Ruppiner Gewässer

Revier Informationen

Das Revier Ruppiner Gewässer umfasst das Gebiet Lindow, die Rhin abwärts durch Teile der Ruppiner Schweiz bis Oranienburg und hat durch den Oder-Havel-Kanal Anschluss an die Berliner und Brandenburgischen Havelgewässer. Die Fontanestadt Neuruppin am Ruppiner See bildet den touristischen Mittelpunkt des abwechslungsreichen Reviers.

Nördlich von Neuruppin liegt die Ruppiner Schweiz mit ausgedehnten Mischwäldern. Südlich dominiert die sumpfige Landschaft des Rhinlurchs und des Kremmener Rhins. Inmitten der ursprünglichen Landschaften, die eine Vielzahl an Tieren wie Fischotter, Biber, Eisvögel, Fisch- und Seeadler beheimaten, liegt der 14 Kilometer lange Ruppiner See. Mit Neuruppin, Wustrau, Lindow und Kremmen verfügt das Revier über kulturhistorisch reizvolle Städte.

Lage des Reviers

Stationen im Revier

Station Neuruppin