In der Feldberger Seenlandschaft mit dem leisen Elektro - Floss

Ruhepuls

Die Floßstation in der Feldberger Seenlandschaft hat wohl die ruhigste Ausgangsposition. Direkt im Landschaftsschutzgebiet, am Tor zum Müritz-Nationalpark, aber auch mit Anbindung zur Stadt, können hier Ruhesuchende auf ihre Kosten kommen.

Bei ruhepuls - Sporttouristik können Sie ihr Floß mieten um die 3 Feldberger Seen Haussee, Breiter Luzin und Lütter See zu erkunden.
Hier stehen Ihnen vier Flösse des Typs TS 550 zur Verfügung (Details zum Floßtyp TS 550), die - anders als an den weiteren Stationen von Tom Sawyer Tours - mit laufleisen und emissionsarmen Elektromotoren betrieben werden. Damit tragen wir dem besonderen Status des Naturparks Feldberger Seenlandschaft Rechnung.

Neben Mehrstunden- und Tagesfahrten sind auch Mehrtagesfahrten möglich. Die Flöße können aber auch nur für eine Übernachtung (ohne Fahrt - quasi als Wasserherberge) gebucht werden.

Durch den Einsatz entsprechender Motorenstärken (2 KW) ist das Nutzen der Flöße führerscheinfrei. Die Wasserfahrzeuge sind für bis zu acht Personen zugelassen, bei der Übernachtung (nur festgemacht an der ruhepuls-Station bzw. am Forsthaus am Lütten See möglich) stehen 3-4 Plätze zur Verfügung.

Die Flöße werden mit umfangreichem Zubehör (Gaskocher, Geschirr/Besteck, Trockentoilette, Anker etc.) sowie Rettungs- und Sicherungsmaterialien (Rettungsring, Schwimmwesten, Mundhorn) vermietet.

Buchen Sie hier direkt online oder rufen Sie uns an: +49(0)3981 42 15 60